Schlagwort-Archive: Stadtfest

Termine 2020

9. Jan.Erste Probe nach den
Weihnachtsferien
Probelokal
20. Febr.
19:11 Uhr
Hemdglunki Umzug
(Schmutzige Dunnschtig)
Marktplatz
13.-15.
März
Probewochenende
für Jahreskonzert – abgesagt
Oppenau
28. MärzJahreskonzertabgesagtMartinskirche
1. Mai
Maiwecken – abgesagtStadtgebiet
Müllheim
9. MaiInternationales Fest
(Jugendkapelle) – abgesagt
Markgräfler
Platz
11. Juni
Fronleichnam
(Bläserensemble) – abgesagt
Elisabethen-
heim
21. Juni
Hof-Fest im Markgräfler Lindenhof –
abgesagt
Müllheim
26.-28.
Juni
Müllheimer Stadtfest
Platzkonzerte – abgesagt
Müllheim
1. Aug. –
13. Sept.
Sommerpausekeine
Auftritte
17. Sept.Erste Probe nach der
Sommerpause
Bürgerhaus
5. Nov.
abgesagt:
Schnupperprobe neues Vororchester
(wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben)
Bürgerhaus
Müllheim
15. Nov.
Volkstrauertag – Teilnahme der
Stadtmusik abgesagt
Alter
Friedhof
Müllheim
28. Nov.
Weihnachtsmarkt am Lindle –
abgesagt
Müllheim
13. Dez.Musikalische Erzählung
zum 3. Advent – abgesagt
Bürgerhaus
Müllheim
19. Dez. –
3. Jan.
2021
Weihnachtsferienkeine
Auftritte
7. Jan.
2021
Erste Probe nach den
Weihnachtsferien
Probelokal

Ehrung für Manfred Klenk

Das Foto wurde uns freundlicherweise von Gabriele Kawlath zur Verfügung gestellt.

Im Rahmen der Eröffnungsfeier des Stadtfestes wurde unser erster Vorsitzender, Manfred Klenk, für seinen langjährigen ehrenamtlichen Einsatz von Bürgermeisterin Astrid Siemes-Knoblich geehrt.

Er engagiert sich seit 1998 bei der Stadtmusik und amtiert schon seit 12 Jahren als erster Vorstand. Auch bei der Tafel Markgräflerland ist er seit vielen Jahren als ‚überzeugter Macher‘ und ‚ehrenamtlicher Multitasker‘ aktiv, so die Bürgermeisterin in ihrer Laudatio. Dank seiner kooperativen Fähigkeiten trägt er zu einem gut funktionierenden Miteinander mit der Stadt, den Vereinen und Institutionen bei. Bei seinem großen ehrenamtlichen Engagement ist die Unterstützung seiner Frau Monika Klenk sehr wichtig. Sie erhielt als Dank einen schönen Blumenstrauß.

Wir schätzen Manfreds besonnene und offene Art. Er scheut sich nicht vor schwierigen Entscheidungen und ist da, wenn eine starke Hand gebraucht wird. Ohne ihn würde die Stadtmusik heute nicht so solide dastehen und funktionieren.

Auch die Stadtmusik bedankt sich recht herzlich für Manfreds großen und unermüdlichen Einsatz zum Wohle des Vereins!

Danke Manfred!