Stadtmusik Müllheim e.V.

Eine Musikalische Alpenreise – 13. November 2021

Majestätisch ragen die höchsten Gipfel wie weiße Zahnkronen gen Himmel. Atemberaubend schön die farbigen Spiegelungen an den kahlen Bergflanken. Wer einmal dort war, den lassen sie nicht mehr los: Die Alpen! Lange schien ein Leben dort unmöglich. Wie die Menschen schließlich die Alpen eroberten, sie zu ihrer Heimat machten und wie der Klimawandel die Alpen ständig verändert, darüber zeugen viele Geschichten, Legenden und Mythen.

Die Erzählkünstlerin Karla Krauß wird diese Geschichten im Musiktheaterstück „Eine musikalische Alpenreise“ lebendig machen, das am Samstag, 13. November um 19:00 Uhr (Einlass: 18:30 Uhr) im Bürgerhaus Müllheim aufgeführt wird.

Mitwirkende sind neben der Stadtmusik Müllheim das Musikschulorchester und Solisten. Zur Aufführung kommen Werke u.a. von Astor Piazzolla, Johann Strauss, Armin Kofler und Richard Strauss. Der Eintritt ist frei. Es gilt die aktuelle Corona-Verordnung.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Projekts „Musik schwingt über Grenzen“ des Markgräfler Musikverbandes statt und wird vom Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg unterstützt.

Lassen Sie sich in der musikalischen Alpenreise auf eine faszinierende Zeitreise mitnehmen!

Stadtmusik Müllheim e.V.