Nikolaus_Stadtmusik_2021

Besuch des Nikolaus und Jahresabschluss der Stadtmusik

Durch wunderschöne Bläserklänge angelockt klopfte der Nikolaus gleich zwei Mal an die Türe des Probelokals während der letzten Probe in diesem Jahr. Das Vororchester und die Jugendkapelle hießen ihn herzlich Willkommen und spielten ihm zu Ehren jeweils ein Ständchen. In seiner Rede erwähnte der Nikolaus lobend den Fleiß und die Treue der jungen Musizierenden auch in diesem schwierigen Jahr. Zum Abschluss verteilte er eine süße Überraschung an alle.

Im Anschluss an die letzte Probe des Hauptorchesters ließ die Stadtmusik bei Glühwein und Gebäck das vergangene Jahr und das erfolgreiche Konzert „Eine musikalische Alpenreise“ Revue passieren. Manfred Klenk, erster Vorsitzender, ehrte die Solisten und Mitwirkenden des Konzerts für ihre fantastische Unterstützung und überreichte ein kleines Dankeschön an Karla Krauß (Erzählerin), Melanie Kern (Akkordeon), Ralph Borell (Saxophon), Dirk Rappold und seine Tochter Jenny (Gitarre und Gesang), Sabine Wurst, Martina Lörscher und Monika Scheper-Reichmann (Flötentrio), Eva Brüstle mit ihrem Musikschulorchester sowie Anja Kindorf, Meike Hahn und Bettina Hogeveen für die Kulissen und den Einsatz hinter der Bühne. Ein großes Dankeschön ging auch an Hannelore Keil, die viele Stunden in die Organisation des Projekts investiert hatte.

Die Stadtmusik wünscht allen ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute und Gesundheit im Neuen Jahr!